E-Mail

Datenfalke E-Mail ist sicherer!

Bei Datenfalke erhalten Sie ein E-Mail-Postfach auf Servern in Deutschland, auf die nur Datenfalke Zugriff hat. Ihre Kommunikation wird

  • nicht an Dienste weitergeleitet,
  • nicht für Werbezwecke analysiert.
  • Ihre Daten werden nicht an Adresshändler verkauft
  • oder anderweitig missbraucht, wie es bei großen E-Mail-Anbietern üblich ist.
  • Sie bekommen keine tägliche Werbe-E-Mail von Ihrem E-Mail-Anbieter.

Bei jedem Datenfalke Webhosting-Paket können Sie beliebig viele E-Mail-Postfächer anlegen. Über ein Webinterface können Sie komfortabel auf Ihre E-Mails zugreifen, Filter für die Sortierung Ihrer E-Mails einrichten, und natürlich auch E-Mails verschicken.

Neben dem von jedem Gerät mit einem Browser erreichbaren Webinterface, können Sie selbstverständlich auch mit jedem IMAP, POP3 bzw. SMTP fähigem E-Mail-Programm, wie Mozilla Thunderbird oder Microsoft Outlook auf Ihre E-Mail-Konten zugreifen.

Verschlüsselung

Die Verbindung per SMTP, IMAP oder POP3 zwischen Ihrem PC, Tablet oder Smartphone zum Datenfalke E-Mail-Server erfolgt verschlüsselt per STARTTLS.

Der Zugriff auf Ihre E-Mails erfolgt damit auch in unsicheren öffentlichen Netzen in Hotels, Internet-Cafés oder dem ICE so, dass niemand Ihre Kommunikation abhören kann.

Sollten Sie auch eine Verschlüsselung der einzelnen E-Mails wünschen, kann Sie Datenfalke kompetent bei der Verwendung von PGP/GPG beraten und Sie bei der Installation der benötigten Software unterstützen.

Die Technik für eine sichere Kommunikation per E-Mail ist vorhanden – nutzen Sie sie! Sie müssen nicht zur  Schreibmaschine zurück!

Backup Ihres E-Mail-Kontos

Bei Datenfalke werden alle E-Mail-Konten und deren Inhalte täglich gesichert und für 30 Tage vorgehalten. Sollten Sie eine E-Mail versehentlich gelöscht haben, so kann Datenfalke Ihnen diese auf Anfrage wiederherstellen.

E-Mail Speicherplatz

Bei Datenfalke laufen Ihre Postfächer nicht voll!

Eine Fehlermeldung „Mail quota exceeded“ werden Ihre Kommunikationspartner nie zu Gesicht bekommen, da für Ihr Datenfalke-Postfach keine harte Begrenzung des verfügbaren Speicherplatzes gilt. Sollte Ihr verfügbarer Speicherplatz zur Neige gehen, erhalten Sie lediglich einen Hinweis per E-Mail – es gehen keine E-Mails verloren.

Anhänge bis 50 MB Größe

Der Versand von großen Dateien ist mit einem E-Mailkonto bei Datenfalke kein Problem. Bis zu 50MB große Anhänge können versendet werden.

Wenn das nicht reicht, empfehle ich Ihnen eine eigenen Cloud mit einer Owncloud-Installation in Ihrem Datenfalke-Webspace. Owncloud verfügt u.a. über Funktionen wie Dropbox, mit denen Sie Dateien einfach hochladen und per Link teilen können.